Mein Konzept

Liebe Schüler, liebe Eltern,

ich erteile Nachhilfe in den Fächern Mathematik, Deutsch und Englisch - für alle Klassen bis zum Abitur, sowohl im Grund- wie auch Leistungskurs. Gern biete ich euch zwei Probestunden an, damit ihr mich und meine Arbeit ganz unverbindlich und kostenlos kennenlernen könnt. Ruft doch einfach an, unter <strong>0152 - 27 038 048</strong> oder nutzt eine andere Kontaktmöglichkeit, die weiter unten aufgeführt sind.</p>\r\n<p>Mein Unterricht umfasst eine Vielzahl von Aufgaben, um für jeden Schüler den passenden Unterricht anbieten zu können. Daher möchte ich mein Unterrichtskonzept auf den folgenden Seiten kurz vorstellen.</p>\r\n', '\r\n<h3>Schulbegleitendes Lernen</h3>\r\n<p>Mein Nachhilfeunterricht orientiert sich an den Themen, die aktuell im Schulunterricht behandelt werden. Diese Themen werden bei mir von Beginn an didaktisch neu aufgerollt. Die Schüler sollen dabei selbst Zusammenhänge entdecken, allerdings gebe ich Tipps und Hinweise, wenn das nicht klappt. Die Ergebnisse werden von mir dann zusammenfassend erklärt, Regeln und Arbeitsgänge in einer Schritt-für-Schritt-Anleitung formuliert und dann durch zusätzliche Übungen trainiert. So kann jeder Schüler in seinem eigenen Lerntempo den Stoff aus dem Schulunterricht aufarbeiten und verstehen.</p>\r\n<hr title=\"Einzel- und Gruppenunterricht\" alt=\"Einzel- und Gruppenunterricht\" class=\"system-pagebreak\" />\r\n<h3>Einzel- und Gruppenunterricht</h3>\r\n<p>Der Unterricht in einer 1:1 Situation ist die intensivste Unterrichtsform, denn ich kann meine ganze Aufmerksamkeit dem Schüler widmen und ganz individuell helfen und unterstützen. Besonders Schüler mit schwachen Schulleistungen profitieren hier sehr stark und können schnell Unterrichtsstoff aufholen und ihre Noten verbessern. Um also eine \"mangelhafte\" Schulleistung aufzuarbeiten, ist der Einzelunterricht sinnvoll. Die Dauer des Unterrichts beträgt eine volle Stunde, damit wir genügend Zeit für die Arbeit haben, gleichzeitig ist ein hohes Maß an Konzentration erforderlich, sodass eine längere Arbeitszeit erst ab der Oberstufe empfehlenswert ist.</p>\r\n<p>Im Gruppenunterricht arbeite ich mit drei bis vier Kindern gleichzeitig. Der Unterricht ist fachgebunden, also wird in der Mathe-Gruppe auch von allen Mathe gemacht und die Altersgruppe ist einheitlich, ein Fünftklässler arbeitet nicht mit einem Abiturienten zusammen. Durch diese homogene Zusammensetzung der Gruppe können die Schüler sich teilweise gegenseitig helfen und mit meiner Unterstützung aktuelle Lerninhalte aufarbeiten, um für die nächste Klassenarbeit zu lernen.<br />Der Gruppenunterricht dauert 90 Minuten, weil wir etwas mehr Zeit für die Arbeit brauchen und die Schüler nicht so hochkonzentriert sind. Nachhilfe in der Gruppe eignet sich für Schüler, die ihre ordentlichen Leistungen halten wollen, um nicht wieder auf eine Minderleistung abzurutschen.</p>\r\n<hr title=\"Hausaufgaben und Vokabeltraining\" alt=\"Hausaufgaben und Vokabeltraining\" class=\"system-pagebreak\" />\r\n<h3>Hausaufgaben und Vokabeltraining</h3>\r\n<p>Neben dem Nachhilfeunterricht bei mir sollen die Schüler auch lernen, eigenständig zu arbeiten. Das Lernen von Vokabeln und evtl. Hausaufgaben aus der Schule bieten sich dafür an. Bei Problemen helfe ich, die Arbeiten werden von mir kontrolliert, sollten aber eigenständig zu Hause erledigt werden. Meistens klappt das am Anfang noch nicht so gut, sodass ich hier öfter unterstützend tätig werde und auch für zusätzliches Lerntraining Aufgaben mitgebe. Die Schüler merken dann recht schnell, wie sie durch eigenständiges Lernen besser und schneller verstehen und mehr Routine bekommen.</p>\r\n<hr title=\"Vorbereitung auf Klassenarbeiten und Prüfungen\" alt=\"Vorbereitung auf Klassenarbeiten und Prüfungen\" class=\"system-pagebreak\" />\r\n<h3>Vorbereitung auf Klassenarbeiten und Prüfungen</h3>\r\n<p>Mein Unterricht bereitet alle Schüler immer auf die nächste Klassenarbeit vor, durch die erlernte Routine können sie angstfrei den nächsten Test bestehen. Lernstandserhebungen, Vergleichsarbeiten und Prüfungen stellen die Schüler jedoch vor eine größere Herausforderung. Die Testsituation ist ungewohnt, der abgefragte Lerninhalt ist sehr umfangreich, was die Schüler besonders belastet und Stress erzeugt. Hierzu biete ich im Unterricht Übungen und Aufgaben an, die denen in der Prüfung ähnlich sind, auch können wir die Prüfungssituation simulieren, sodass die Schüler keine Angst mehr vor der gestellten Herausforderung haben.</p>\r\n<hr title=\"Ferienkurse\" alt=\"Ferienkurse\" class=\"system-pagebreak\" />\r\n<h3>Ferienkurse</h3>\r\n<p>Große Lücken im Lernstand lassen sich unterrichtsbegleitend nur mit viel Zeitaufwand und dadurch natürlich auch höheren Kosten bewältigen. Eine gute Alternative bieten da meine Ferienkurse. Hier können die Schüler Grundlagen aufarbeiten, die ihnen fehlen, ohne dass sie durch den Schulunterricht am Vormittag ausgepowert sind.</p>\r\n<hr title=\"Vermittlung von Lernkompetenzen\" alt=\"Vermittlung von Lernkompetenzen\" class=\"system-pagebreak\" />\r\n<h3>Vermittlung von Lernkompetenzen</h3>\r\n<p>Nachhilfe sollte nicht nur das Ziel haben, die Schulnoten zu verbessern. Im Fokus steht auch die Vermittlung von Methoden und Lernkompetenzen, damit die Schüler langfristig in der Lage sind, selbstständig und ohne Unterstützung zu lernen. In der Schule gibt es dafür Methodentage, bei mir zeige ich den Schülern in nahezu jeder Unterrichtsstunde, wie sie methodisch sinnvoll an unterschiedliche Aufgaben herangehen, sodass sie eine Routine entwickeln und bald ohne Hilfe arbeiten können.</p>\r\n<hr title=\"Altersgerechte Lernmaterialien\" alt=\"Altersgerechte Lernmaterialien\" class=\"system-pagebreak\" />\r\n<h3>Altersgerechte Lernmaterialien</h3>\r\n<p>Meine Lehrmittelsammlung setzt sich aus vielen Schul- und Übungsbüchern zusammen, die nicht nur aktuellen Lehrplänen entsprechen, sondern didaktisch besonders für eine Altersgruppe geeignet ist. Dieses Material wird durch Lernspiele, Audiodateien, Lernvideos, Onlineübungen und die Arbeit mit dem Handy, Tablet oder Laptop unterstützt. Analoges und digitales Lernen ergänzen sich und wecken das Interesse der Schüler, sich mit einem Thema intensiv zu beschäftigen.</p>\r\n<hr title=\"Regelmäßiger Unterricht und flexible Stundenplanung\" alt=\"Regelmäßiger Unterricht und flexible Stundenplanung\" class=\"system-pagebreak\" />\r\n<h3>Regelmäßiger Unterricht und flexible Stundenplanung</h3>\r\n<p>Lernerfolg geht mit regelmäßigem Unterricht einher und ich lege großen Wert darauf, nicht nur \"Feuerwehr-Nachhilfe\" anzubieten, wenn es vor einer Klassenarbeit brennt. Daher sollte der Nachhilfeunterricht je nach Bedarf wöchentlich stattfinden, zu geregelten Unterrichtszeiten, damit auch die Schüler die Lernarbeit fest in ihren Alltag integrieren. Dennoch gibt es hin und wieder Situationen, in denen ein Termin nicht eingehalten werden kann, z.B. bei Arztbesuchen, Familienfeiern, Klassenfahrten oder Urlaub. Diese Stunden können dann wahlweise ausfallen oder auf einen anderen Tag verschoben werden.</p>\r\n<h3>Engagement und Erfahrung</h3>\r\n<p class=\"\\\\&quot;system-pagebreak\\\\&quot;\" title=\"\\\\&quot;Flexible\">Durch meiner langjährige Tätigkeit als Nachhilfelehrer kenne ich mich mit den Problemen der Schüler bestens aus. Es ist nicht nur mein Job Fachwissen zu vermitteln, ich will den Schülern mit Spaß und Kreativität die Lernarbeit erleichtern habe für alle Probleme immer ein offenes Ohr. Kein Schüler wird bei mir allein gelassen und ich helfe wo immer ich kann.</p>\r\n<p>Euer Lars</p>

Zuletzt geändert: Tuesday, 7. April 2020, 09:18